Kategorie: Linux

Ich habe beim Programmieren mit PHP immer die Files bearbeitet, dann mittel Filezilla wieder hochgeladen. Ich glaube ich muss nicht erwähnen, das das richtig nervt. Aber wofür nutzen wir Linux? Da gibt es irgendwo (fast immer) eine Lösung des Problemes. In diesem Fall binden wir das entfernte FTP-Verzeichnis einfach ein ?

Das Paket was wir brauchen nennt sich curlftpfs

sudo apt-get install curlftpfs

Eine verschlüssele Verbindung baut man so auf

curlftpfs USER:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! /home/frank/ftpserver -o disable_eprt,tlsv1

Nach erfolgreicher Arbeit wieder aushängen.

fusermount -u /home/frank/ftpserver

Wenn ihr noch wissen wollt, wie man das per fstab automatisiert, dann schaut bitte auf der Webseite meiner Quelle nach. Vielen Dank für den nützlichen Artikel!

www.kotori.de

Wieder etwas gefunden, was einem die tägliche Arbeit angenehmer gestaltet!